Chicago-Lyrics in Deutsch
Chicago-Lyrics in deutscher Übersetzung
Last Update: 21.10.2002
Chicago III
Chicago III
1971
 

  1: Sing A Mean Tune Kid
      (Singe ein schäbiges Lied, Kleiner)

  2: Loneliness Is Just A Word
      (Einsamkeit ist nur ein Wort)
  3: What Else Can I Say
       (Was kann ich sonst noch sagen?)
  4: I Don't Want Your Money
       (Ich will Dein Geld nicht)
 

Travel Suite (Track 5-10)
(Reise Suite)

  5: Flight 602
      (Flug 602)
  6: Motorboat To Mars - Instrumental
      (Motorboot zum Mars)
- Instrumental
  7: Free
      (Frei)
  8: Free Country - Instrumental
      (Freies Land)
- Instrumental
  9: At The Sunrise
      (Beim Sonnenaufgang)
10: Happy 'Cause I'm Going Home - Instrumental
      (Glücklich weil ich nach Hause gehen kann)
- Instrumental
 
11: Mother
      (Mutter)
12: Lowdown
      (Schwere Depression)
 

A Hour In The Shower (Track 13-17)
(Eine Stunde unter der Dusche)

13: A Hard Risin' Morning Without Breakfast
      (Ein Morgen an dem es schwerfällt ohne Früstück aufzustehen)
14: Off To Work
      (Fort zur Arbeit)
15: Fallin' Out
      (Herausfallen)
16: Dreamin' Home
      (Zu Hause Träumen)
17: Morning Blues Again
      (Wieder morgentlicher Trübsal)
 

Elegy (Track 18-23)
(Das Klagelied)

18: When All The Laughter Dies In Sorrow
      (Wenn all das Lachen in Kummer endet)
19: Canon - Instrumental
      (Kanon)
- Instrumental
20: Once Upon A time - Instrumental
       (Es war einmal)
- Instrumental
21: Progress? - Instrumental
      (Fortschritt?)
- Instrumental
22: The Approaching Storm - Instrumental
      (Der sich nähernde Sturm)
- Instrumental
23: Man Vs. Man: The End - Instrumental
      (Mann gegen Mann: Das Ende)
- Instrumental
 
 
 
Alle Übersetzungen von "Telly" Lavall, September 2001
 
 

Sing A Mean Tune Kid
(Sing ein schäbiges Lied, Kleiner)

Robert Lamm

 

Singe ein schäbiges Lied, Kleiner,
Schlag' Sie in die Magengrube, ja, ja, ja.
Lass Dich nicht immer von Deiner Mutter beim Heulen erwischen.

Spiel' den bösen Song, Kleiner,
es ist alles Blues, ja, ja, ja.
Und die Leute wissen niemals, [dass] Du nur lügst.

Was für ein schauriger Song, Kleiner,
niemals vorher gehört, ja, ja, ja.
Die Groupies werden anfangen vor Deiner Tür anzurollen.

Äschere die Lebensfreude ein, Kleiner,
nagele sie an das Kreuz, ja, ja, ja -
solange, bis Du kein Super-Popstar mehr bist.

 
 
 

Loneliness Is Just A Word
(Einsamkeit ist nur ein Wort)

Robert Lamm

 

Du weißt nicht wie schlimm es gewesen ist,
seit Du weg bist.

Lass mich erzählen wie schlimm es gewesen ist,
seit Du weg bist.

Die Leute sprechen, aber ich höre nichts.
All' die Dinge um mich herum scheinen so unklar,
ich weiß nicht.

Was wird aus der Liebe, die Du abgestellt hast?
Was wird aus den Bedürfnissen, die Du abgestellt hast?

Einsamkeit ist nur ein Wort,
es ist sehr kalt.

Die Leute starren, aber Sie sehen nicht,
den ganzen Schmerz, der in mir drin ist,
ich weiß nicht...

 
 
 

What Else Can I Say?
(Was kann ich sonst noch sagen?)

Peter Cetera

 

Wohin nimmst Du mich mit?
Ich kann Dir nicht dahin folgen.
Was hast Du vor?
Du weißt, ich mach' mir keine Sorgen.

Wie glaubst Du, dass ich drauf bin,
ich dachte, ich hätte es klargemacht.
Bitte folge mir nicht zurück nach unten,
während ich hier stehe.

Früh am morgen,
warten, dass ich aufstehe.
Das Licht eines neuen Tages dämmert,
fängt die Sonne in Ihren Augen.

Heute Abend, heute Abend, heute Abend,
stehe ich hier,
und es ist klar,
ich vermisse Sie.
Heute Abend ist Sie so weit weg,
was kann ich sonst noch sagen?

Weil ich weiß, dass Sie mich niemals fallen lassen wird,
und ich weiß, dass Sie mich auch lieben wird.

Heute Abend, heute Abend, heute Abend,
stehe ich hier,
und es ist klar,
ich brauche Sie.
Heute Abend ist Sie so weit weg,
was kann ich sonst noch sagen?

Weil ich weiß, dass Sie mich niemals fallen lassen wird,
und ich weiß, dass Sie mich auch lieben wird.

 
 

I Don't Want Your Money
(Ich will Dein Geld nicht)

Robert Lamm/Terry Kath

 

Ich will Dein Geld nicht,
es bedeutet mir gar nichts.
Ich brauche keine ausgefallenen Klamotten,
oder einen Diamantenring.

Ich muss nicht stilvoll
in Deiner Limousine fahren.
Ich will keinen Ärger,
keine Steuern oder "Onkel Sam" [Staat]
Alles was ich will bist Du,
ich will Dein natürlicher Mann sein!

Ich brauche nicht Dein Ansehen,
weil ich meinen [eigenen] Stolz habe.
Ich möchte nicht Deinen sozialen Rang,
da bleib' ich eher außen vor.
Ich hab' keine Zeit, um mir Gedanken
über dein erfolgshungriges Getue zu machen.

Ich will Dein Geld nicht,
ich mag das Spiel nicht.
Alles was ich will bist Du,
ich will Dein natürlicher Mann sein!

 
 
 

Flight 602
(Flug 602)

Robert Lamm

 

Du bist, Du bist jetzt in einem Flugzeug,
und auf Deinem Weg nach Norden.
Kanada ist so weit entfernt, von dort wo Du eigentlich sein möchtest:
in Kalifornien [möchtest Du] sein, mit Sonnschein in Deinem Herzen.

Aber Du weißt, es gibt dort Leute,
bei denen Du sein musst,
sein musst...,
... sein musst, was sie [Dir] sagen, dass Du bist -
was Du schon immer sein wolltest,
sein wolltest...,
... nur ein Mann wolltest Du sein,
erfüllt, aber ein kleines bisschen freier,
ein kleines bisschen freier.

Du bist, Du bist in einem Hotel,
und alleine in Deinem Zimmer,
liegst dort, aber weißt nicht wo Du sein solltest.
Denkst an B-3s und sich drehende Leslies.

Und Du weißt, es gibt dort Leute,
die werden sein, werden sein...,
werden sehen was Sie sagen dass Du bist,
was Du schon immer sein wolltest,
sein wolltest...,
Ich wollte eben nur ein Mann sein,
erfüllt, aber ein kleines bisschen freier,
ein kleines bisschen freier.

 
 
 

Free
(Frei)

Robert Lamm

 

Ich will einfach frei sein,
ich will einfach frei sein!
Ich will frei sein von all den Schmerzen,
ich will frei sein von all den Qualen.

Ich möchte nur einfach diese einsamen Stunden beenden,
diese einsamen Tage beenden.
Ich will einfach frei sein,
ich will einfach frei sein!
Ich will einfach frei sein,
ich will einfach frei sein!

 
 
 

At The Sunrise
(Beim Sonnenaufgang)

Robert Lamm

 

Wie könnte ich glücklich sein,
ohne Sie an meiner Seite,
ohne ihr lächelndes Gesicht
beim Sonnenaufgang.

Wie könnte ich weiterleben,
mit [dieser] Leere in mir drin,
mit niemand den ich berühren kann
beim Sonnenaufgang.

Sie gab meinen Wörtern Bedeutung,
meinen seltsamen Wörtern

Sie hat mir geholfen, meinen eigenen Weg zu finden,
ich hatte mich verirrt.

Der Zeitpunkt als ich Sie verlassen musste,
Sie ganz alleine zurücklassen musste,
die Art und Weise wie Sie mich ansah,
brachte mich zum Weinen.

Ich weiss, daß Sie mich versteht,
Sie weiss, ich fühle mich schlecht,
bis ich zurück bei ihr bin
beim Sonnenaufgang.

 
 
 

Mother
(Mutter)

Robert Lamm

 

[Ich] fahre die Betonstrahlen entlang,
schaue mich um und es erscheint mir,
Mutter Erde ist nirgendwo,
[sie ist] aus Deinen Augen verschwunden.
Verborgen unter der Kruste
der wissenschaftlichen Träume der Menschheit,
sie ist fort...

Natürliche Menschen haben ihr das natürliche Gesicht weggenommen,
haben daraus einen sonderbaren, fremdartigen Ort gemacht.
Du kannst es nicht ertragen das anzusehen,
weil Sie nicht mehr da ist.
Unsere Mutter [Erde] ist vergewaltigt worden
und zurückgelassen worden, um in Schande zu sterben,
sie ist fort...

 
 
 

Lowdown
(Schwere Depression)

Peter Cetera/Danny Seraphine

 

Oh, mein Leben ist an mir vorbeigezogen,
das Land, in das ich hineingebracht wurde,
ist auseinandergefallen und gestorben.

Oh nein, es gibt keine Liebe mehr hier,
kalter Wind hat die Sonne weggeblasen,
die normalerweise die Luft erwärmte.

Schwere Depression,
ich fühl' mich ganz schön schlecht,
ich fühle mich als ob ich den besten Freund verloren hätte,
den ich jemals hatte.

Schwere Depression,
oh, ich muß eine Möglichkeit finden,
zu schaffen, daß die Leute sehen,
wie ich mich heute fühle.

 
 
 

A Hard Risin' Morning Without Breakfast
(Ein Morgen an dem es schwerfällt ohne Früstück aufzustehen)

Terry Kath
 

Als ich heute aufwachte,
hing der morgentliche Trübsal über mir,
also sah ich ihm direkt ins Auge!

Ich sprang unter die Dusche,
für etwa eine Stunde,
oh, das war klasse!
Ja, das hilft mir immer,
das beruhigt meine Gedanken,
einfach zu sehen, wie dieser Trübsal,
in den Abfluß `runterspült.

Dann mache ich normalerweise mein Frühstück,
das aus leckerem Frühstücksfleisch besteht,
ja, das könnte ich den ganzen Tag über essen!
Aber ich mag`nur eine bestimmte Marke,
und die kann ich hier draußen nicht finden.
Also, das muß ich auf mich nehmen,
und mich für etwas Hackfleisch [Hasch?] entscheiden,
wenn ich losfahre und du nicht da bist,
oh mein leckeres, leckeres Frühstücksfleisch.

 
 
 

Off To Work
(Fort zur Arbeit)

Terry Kath
 

Jetzt muss ich fort zur Arbeit rennen,
ich schwitze die ganze Nacht in Schmutz und Dreck.
Ich nehme Sachen [Drogen?]um die Kraft zu bekommen,
Gott, gib' mir die Stärke, diese Stunden zu überstehen.

Bald ist mein langer Arbeitstag vorbei,
und ich laufe heim, um Spaß zu haben, ja,
für eine Stunde unter der Dusche.

 
 
 

Fallin' Out
(Herausfallen)

Terry Kath
 

Jetzt lege ich mich hin um zu schlafen
und von meiner Schatzkarte zu träumen.
Die zeigt mir Orte, an denen mein Maibaum [Glied?] vergraben ist.
Und ich träume von dem ganzen Spaß den ich habe,
wenn mein Maibaum herauskommt um zu spielen.
Ja, und ich träume von Sachen, die ich nicht sagen kann,
ansonsten werde ich weggebracht,
also hör`ich besser auf,
bevor ich sie [die Träume] alle weggebe.

 
 
 

Dreamin' Home
(Zu Hause träumen)

Terry Kath

 

Träume, träume, träume.
Träume in der Nacht,
bringen mich zurück zu Dir,
der Tag kehrt zurück,
mit seinem Freund:
schon wieder der morgentliche Trübsal!

 
 
 

Morning Blues Again
(Wieder morgentlicher Trübsal)

Terry Kath

 

Also, wenn Du diesen Morgen aufwachst,
und dieser Trübsal in der Luft hängt, ja,
hör zu, Kleine,
ich sag' Dir was dann zu tun ist:

Lang' einfach unter Dein Bett,
und schalte Deinen elektrischen Freund an -
waoh, und sende diese Gedanken zu mir,
weil Du weißt, wo ich sein werde.
Und dann kannst Du Dich mit mir zusammentun,
bei meiner Stunde unter der Dusche,
zusammentun, bei meiner Stunde unter der Dusche.

 
 
 

When All The Laughter Dies In Sorrow
(Wenn all das Lachen in Kummer endet)

K. Lascelles

 

Wenn all das Lachen in Kummer endet
und die Tränen zu einer Flut ansteigen.
Wenn all' die Kriege eine Ursache gefunden haben
in menschlischer Weißheit und in Blut.

Denkst Du, Sie werden in Traurigkeit weinen?
Denkst Du das Auge wird blinzeln?
Denkst Du, Sie werden den Wahnsinn verfluchen?
Denkst Du überhaupt sie werden denken?

Wenn all' die großen galaktischen Systeme
seufzen zu einem gefroren Halt im Weltraum -
denkst Du es wird irgendwas übrigbleiben
von der Schönheit der menschlichen Rasse?

Denkst Du es wird einen Überrest geben,
oder ein Schnüffeln oder eine kosmische Träne?
Denkst Du eine größere denkende Sache,
schert sich dann noch den Teufel darum, daß Menschen hier waren?

 
 
Alle Übersetzungen von "Telly" Lavall, September 2001
 
 
[ Wer ist Chicago? | Discographie | Fotos | Sounds | Videos | Lyrics | Books | History | Presse | On Tour ]
[ Stone Of  Sisyphus |
 Gästebuch | Forum | What's new? | Hot Links | Home